enaio®-Anwender

Fit mit ECM und digitaler Patientenakte

Traunmed Sport- & Rehazentrum GmbH & Co. KG

  • Erfahrung seit 1977
  • 10.000 Patienten pro Jahr
  • Drei Standorte
Firmenlogo Traunmed

Revisions­­sichere elek­tronische Archivierung statt Papier

Die Pflege des Papier­archivs wurde zunehmend aufwendig, zudem erforderte die Suche und die Archivierung der Kartei­karten immer mehr Zeit. Deswegen wurde eine Software-Lösung gesucht, die neben der Abbildung einer digitalen Patienten­akte und einer digitalen Befunderhebung vor allem auch eine revisions­­sichere Lang­zeit­archi­vierung bot.

Außerdem sollte die Lösung die entsprechende Flexi­bilität aufweisen, um gegebenenfalls an sich ändernde Anfor­derungen problem­los anpassen zu können. Ein weiterer Punkt war die An­bindung an die bestehende Therapie­software „Theorg“.

 

Durch die Realisierung der digitalen Patienten­akte mit ECM werden wir nahezu voll­ständig auf Papier verzichten können. Ohne Kartei­karten wird die Produk­tivität erhöht, das aufwändige Ein- und Aussortieren der Papier­akten entfällt und Platz wird gespart. Außerdem übersteigt der Nutzen der Software deutlich die Kosten, so dass wir mit einem schnellen ROI rechnen.

Martin Schadhauser, Geschäftsführer, Traunmed

Genutzte Lösungen

Haben Sie noch Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!