enaio®-Anwender

Rechnungs­bearbeitung und Vertrags­management

A-ROSA Flussschiff GmbH

  • 630 Mitarbeiter
  • 65 Mio. Euro Umsatz
  • 11 Schiffe
Firmenlogo A-ROSA

Mit der digitalen Vertragsakte alle
Informationen ein­heitlich auf­be­rei­ten.

A-ROSA bearbeitet mit der ECM-Soft­ware von OPTIMAL SYSTEMS den Rech­nungs­­eingang und plant zukünftig den unternehmensweiten Ausbau zur Informationsmanagement-Plattform. Aktuell hat bpi solutions, ein lang­jähriger Partner von OPTIMAL SYSTEMS, die Verwaltung der Bu­chungs­belege in enaio® umgesetzt.

Damit stehen der A-Rosa-Schiffsflotte sämtliche Belege inklusive aller An­lagen auf Knopfdruck zur Verfügung. Das Unternehmen aus Rostock hat sich außerdem für den Einsatz der Vertragsmanagementlösung ent­schieden. Mit der digitalen Ver­trags­akte will A-ROSA alle Informationen über Vertragspartner und -inhalte einheitlich aufbereiten.

 

Die Ansprüche an die Software sind sehr kom­plex und schließen die Anpass­barkeit der Soft­ware, insbesondere hinsichtlich der in­divi­duellen Anforderungen der Ka­pi­täne auf den Schiffen, ein. Vor allem die In­te­gra­tion und die Ver­füg­bar­keit des Systems auf den Kreuz­fahrten wird eine große Her­aus­forderung.

Henning Kortkamp, Geschäftsführer, bpi solutions gmbh & co. Kg

Haben Sie noch Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!