enaio®-Anwender

Sitzungsproto­kolle und -beschlüsse revisionssicher mit enaio® verwahren

Stadt Stadtallendorf

  • ca. 21.000 Einwohner
  • enaio® Nutzung seit 2004
  • 800.000 Dokumente digitalisiert
Firmenlogo Stadt Stadtallendorf

Stadtallendorf nutzt enaio®
zur sicheren Langzeit­archivierung

Unweit der Universitätsstadt Marburg liegt die Stadt Stadtallendorf mit etwa 21.000 Einwohnern. In der Stadt­­verwaltung wurden einzelne Abteilungen, wie z. B. die Stadtkasse, bereits durch Fach­applikationen unterstützt. Dies sind beispiels­weise newsystem® kommunal von Infoma® und die Fachapplikation für Sitzungs­management Session der Firma Somacos.

Der Sitzungs­dienst Session – seit Januar 2002 im Einsatz – verwaltet alle sitzungs­relevanten Daten der Stadt­­verwaltung, die seit 1999 angefallen sind. Eine revisions­sichere Lang­zeit­archi­vierung für die wichtigen Tagungs­protokolle und -beschlüsse war allerdings nicht gegeben.

enaio® wurde 2004 in Stadtallendorf eingeführt und bietet unter anderem ein integriertes Archiv-, Dokumenten­management- und Workflow­system. Die Lösung, einschließlich der Anbindung an das Sitzungs­management Session, wurde in kürzester Zeit realisiert.

Die Verwaltung von Stadtallendorf ist begeistert von der Lösung, so dass ein weiterer Ausbau auch für die Anbindung zusätzlicher Fach­verfahren in anderen Abteilungen geplant ist.

Haben Sie noch Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!