enaio®-Anwender

Eine echte Hilfe

Kindernothilfe e. V.

  • fast 60 Jahre im Einsatz für Kinder in Not
  • aktiv in 31 Ländern
  • 313.100 Spender
  • 1.000 ehrenamtliche Mitarbeiter

Ein graues Kreuz mit dem Wort verwandt darauf.

Informationen weltweit teilen,
vermehren und damit arbeiten:
der Wissenspool entlastet die Helfer

Die Kindernothilfe e. V. setzt sich als eines der größten Hilfs­werke in Deutschland seit 1959 für Not leidende Kinder ein. Sie unterstützt in 31 Ländern fast zwei Millionen Kinder und ihre Familien. Das weite Netzwerk schließt Organi­sationen in Österreich, der Schweiz und Luxemburg mit ein.

Weil die Kinder­not­hilfe international agiert, benötigt sie nicht bloß ein Tool zum Speichern und Ablegen von Dokumenten. Wissen muss in einfacher Form von überall her zugänglich und teilbar sein. Doku­mente und Akten für viele unter­schiedliche Prozesse werden mit abgelegt, unabhängig davon, wie später danach gesucht wird.

Die Anwender bei der Kindernothilfe sind eine heterogene Gruppe. Eine Datei­ablage muss daher sehr flexibel sein. Wenn Mitarbeiter die eigene Arbeitsumgebung für sich anpassen können, dann finden sie sich gut zurecht. enaio® geht hier einen innovativen Weg und bietet zwei Möglichkeiten: flexible Designs, die die Anwender individuell anpassen können und eindeutige Vorgaben dort, wo die Firmen­prozesse es fordern. Wenn in einem laufenden Projekt Dokumente wie Belege, Projekt­berichte, Finanz­pläne oder Konzepte abgelegt werden, sind das oft „lebende“ Dokumente: Sie werden vielfach bearbeitet und verändern sich kontinuierlich. enaio® ermöglicht eine Versionierung, die sicherstellt, dass nichts verloren geht. Eine ausgeklügelte Ablage­struktur und eine anwender­freundliche Oberfläche ermöglichen es, dass Mitarbeiter eine gemeinsame Sicht auf die Projekte der Kinder­not­hilfe entwickeln.

Ein Macher berichtet – enaio® im Einsatz bei der Kindernothilfe

Wir haben die Mitarbeiter­zufriedenheit durch enaio® enorm erhöht, da das Unternehmens­wissen allen zugänglich ist.

Andreas Fischer, Head of IT, Kindernothilfe e. V.

Ein Macher berichtet – enaio® im Einsatz bei der Kindernothilfe

Haben Sie noch Fragen?
Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Do you have any further questions?