enaio®-Anwender

Digitale Haus­anschluss­akte: Von Papier zu digital – flexibel und individuell

Energieversorgung Filstal

  • Unternehmenstradition seit 1860
  • 36 Städte und Gemeinden
  • 60.000 Kunden
Firmenlogo EVF

Schluss mit dezentralen Papierakten

Sämtliche Haus­anschluss­akten und weitere Dokumente wurden bei der Energie­versorgung Filstal in Papier­form verwaltet. Ein wesent­licher Nachteil war dabei, dass die Dokumente auf verschiedene Außenstellen verteilt und damit die Zugriffs­zeiten entsprechend lang waren.

Um diese Situation zu ändern, wurde die Einführung eines ECM-Systems beschlossen, damit zukünftig jedem Mitarbeiter alle Akten schnell und zuverlässig am Arbeits­platz zur Verfügung stehen. Die Lösung von OPTIMAL SYSTEMS ist darüber hinaus flexibel und erfüllt die speziellen Anfor­derungen an das Berechtigungs­system.

 

Ohne ein Dokumenten­management­system hätten wir die Daten­flut nicht mehr bewältigen können.

Gerd Wagner, IT-Leiter, Energieversorgung Filstal GmbH & Co. KG

Haben Sie noch Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!