enaio®-Anwender

250 Millionen Dokumente im Griff

St. Galler Kantonalbank

  • 1.214 Mitarbeiter
  • 40 Standorte
  • Über 140 Jahre Unternehmensgeschichte
Firmenlogo St. Galler Kantonalbank

Mit enaio® eine sichere Bank

Die St. Galler Kantonalbank (SGKB) hat ein neues, leistungsfähiges Dokumenten-Management-System eingeführt, das modernsten An­sprüchen genügt und die Arbeit der Kunden­beraterinnen optimal unterstützt. Im Bank­gewerbe gelten besonderer Regeln bezüglich Compliance, Daten­sicherheit und Dis­kretion, die jede dort eingesetzte Software berück­sichtigen muss.

Angesichts von über 250 Millionen bestehenden Doku­menten und der gleich­zeitigen Einführung der Avaloq Banking Suite war die Ein­führung eine höchst anspruchs­volle Aufgabe, deren Reali­sierung die SGKB der RR Donnelley, einem Partner der OPTIMAL SYSTEMS Unternehmens­gruppe in der Schweiz, anvertraute, welche sie mit be­eindruckendem Erfolg meistern konnte.

Haben Sie noch Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!