enaio®-Anwender

Keine Papierakten mehr – 600 Betten und ein ECM-System

Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara

  • 12 Kliniken
  • 630 Betten
  • blickt auf eine über 100 jährige Geschichte zurück
Firmenlogo Krankenhaus St. Elisabeth und St. Barbara

Abschaffung des Papierarchivs

Ziel der Einführung eines ECM-Systems war die Abschaffung des Papier­archivs und die damit verbundene Platz­einsparung. Die ECM-Suite von OPTIMAL SYSTEMS enthält alle wichtigen Funktionen zur Sicherung von Dokumenten und Daten aus Medizin und Verwaltung und bietet eine revisions­sichere Archi­vierung über die gesetzlich vorgegebenen Zeiträume. Sehr wichtig ist weiterhin die Unter­stützung zahlreicher Standards für den Daten­austausch (HL7, COLD, XML u. a.) seitens des ECM-Systems, die für die Anbindung diverser Sub­systeme unerlässlich ist.

Haben Sie noch Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!