Digital Perspective 21 Logo



digital perspective 21 – der enaio® information management summit

Rückblick vom
16. März 2021



Knapp drei Stunden Vorträge und Talks mit insgesamt zwölf Gästen und Experten: Das war die erste
Digital Perspective ’21.

Wir danken allen Mitwirkenden für ein aufregendes und inspirierendes Livestreaming-Event.
Sie waren nicht dabei? Melden Sie sich einmal an und Sie bekommen Zugriff auf alle Videos on demand zum Event.

Jetzt Aufzeichnung anschauen
Formular schließen


Eindrücke des Events im Rückblick




Das Programm im Detail

Perspektive Wirtschaft

Carsten Brzeski

Carsten Brzeski

Chefvolkswirt, ING Bank

Wie viel Licht am Ende des Tunnels gibt es schon? Trotz des harten Winters bleibt die Hoffnung auf den ersten synchron verlaufenden globalen Wirt­schafts­auf­schwung seit Jahren bestehen. Gründe für den Opti­mis­mus sind natürlich der Impf­stoff, aber auch die welt­wei­ten Kon­junk­tur­pa­ke­te und lockere Geld­po­li­tik. Carsten Brzeski, Chef­volks­wirt der ING Bank, nimmt Sie mit auf eine kurze Reise in die Welt­wirt­schaft und wird dabei auch die Frage be­ant­wor­ten, ob die Coronakrise nun Brand­be­schleu­ni­ger oder Auslöser von struk­tu­rel­len Ver­än­de­run­gen ist.

Perspektive Projekt­management

Marcus Drechsel

Marcus Drechsel

Abteilungsleiter Consulting,
OPTIMAL SYSTEMS

Jedes Unternehmen hat seine eigene Motivation und individuellen Schwerpunkte im Rahmen eines Digitalisie­rungs­pro­jektes. Neben un­ter­schied­li­chen An­for­de­run­gen und Be­dürf­nis­sen der Fachab­tei­lun­gen gibt es auch un­ter­schied­li­che Aus­gangs­si­tua­tio­nen, Sys­tem­land­schaf­ten und IT-Stra­te­gien. Marcus Drechsel, Ab­tei­lungs­lei­ter Con­sul­ting bei OPTIMAL SYSTEMS, berichtet über die be­son­de­ren Her­aus­for­de­run­gen, Hürden und häufigsten Fallstricke und gibt Em­pfeh­lun­gen für die optimale Vorbereitung und Pro­jekt­or­ga­ni­sa­tion für Ihr ECM-Projekt.

Perspektive
Enterprise
Content
Management

Wie funktioniert digitales Informationsmanagement? Welche Anforderungen haben Unternehmen an eine professionelle Bereitstellung und Sicherung ihres Dokumenten­bestandes? Und was bieten Do­ku­men­ten­ma­nage­ment-Lö­sun­gen wie enaio®? In unserer Talkrunde diskutieren unsere vier Experten von OPTIMAL SYSTEMS über Mobile Working, Microsoft-Schnitt­stel­len, Uni­code­fä­hig­keit, Kol­la­bo­rations­tools – und die Frage, was ein ECM-System heute alles leisten sollte.

Anke<br />
Laumeyer-Grande

Anke
Laumeyer-Grande

Senior Sales Manager,
OPTIMAL SYSTEMS
Andreas<br />
Kamp

Andreas
Kamp

Senior Produktmanager,
OPTIMAL SYSTEMS
Jürgen<br />
Richter

Jürgen
Richter

Presales Consultant,
OPTIMAL SYSTEMS
Sven<br />
Hoffmann

Sven
Hoffmann

Abteilungsleiter Produktmanagement,
OPTIMAL SYSTEMS

Perspektive
Anwender

Maria Kempe

Maria Kempe

Prokuristin, Ahlsen Immobilien AG

Was waren die wesentlichen Impulse für Unternehmen, digitale Strategien zu entwickeln? Wie wirkten sich diese auf die Mitarbeiter und Führungskräfte aus? Und was hat sich verändert, im Unterschied zur analogen Zeit davor? Zwei Gäste aus dem Anwenderumfeld (Maria Kempe, Ahlsen Immobilien, und Clemens Blauert, Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk) berichten über ihre per­sön­li­chen Her­aus­for­de­run­gen mit neuen Tech­no­lo­gien und alten Ge­wohn­hei­ten.

Clemens Blauert

Clemens Blauert

Leiter Informationstechnologie, EJF gemeinnützige AG

Perspektive
Anwender

Maria Kempe

Maria Kempe

Prokuristin Ahlsen Immobilien AG
Clemens Blauert

Clemens Blauert

Leiter Informationstechnologie, EJF gemeinnützige AG

Was waren die wesentlichen Impulse für Unternehmen, digitale Strategien zu entwickeln? Wie wirkten sich diese auf die Mitarbeiter und Führungs­kräf­te aus? Und was hat sich verändert, im Unterschied zur analogen Zeit davor? Zwei Gäste aus dem Anwen­der­um­feld von OPTIMAL SYSTEMS berichten über ihre per­sön­li­chen Her­aus­for­de­run­gen mit neuen Tech­no­lo­gien und alten Ge­wohn­hei­ten.

Perspektive
Datensicherheit

Dr. Cornelius Renner

Dr. Cornelius Renner

Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht, LUTZ | ABEL Rechtsanwälte

Neue EU-Richtlinien, Whistle­blower-Enthüllun­gen und die Debatten um Tech-Riesen wie Amazon, Facebook und Co. haben das Thema Daten­sicherheit in den letzten Jahren wieder ins Zentrum des öffent­lichen Diskurses gerückt. Neben der neuen Da­ten­schutz­grund­ver­ord­nung (DSGVO) spielt auch der generelle Umgang mit persönlichen Daten und Ge­schäfts­ge­heim­nis­sen im Un­ter­neh­mens­kon­text eine immer größere Rolle. Dr. Cornelius Renner, Fachanwalt für Medien- und Ur­heber­recht, beleuchtet den Aspekt der Da­ten­si­cher­heit aus eigener Praxissicht und stellt Fall­stricke, Hürden sowie mögliche Lösun­gen vor.

Perspektive
Mitarbeiter

Dr. Amelie Wiedemann

Dr. Amelie Wiedemann

Co-Founderin DearEmployee

Die Corona-Pandemie hat unsere Arbeitswelt auf den Kopf gestellt. Viele Beschäf­tigte arbeiten heute unter anderen Bedingungen als noch vor einigen Monaten. Was hat sich verändert und wie geht es den Beschäf­tig­ten damit? Die Ergeb­nisse aus über 11.000 DearEmployee-Befra­gun­gen zeigen Risiken und Chancen für das “New Normal” in Unter­nehmen auf – und werden von Dr. Amelie Wiedemann beleuchtet.

Perspektive
Zukunft

Dr. Olaf Holst

Dr. Olaf Holst

Chief Technology Evangelist,
OPTIMAL SYSTEMS

Künstliche Intelligenz, Vir­tual Reali­ty und Cloud Computing – an Buzzwords mangelt es nicht, wenn die tech­no­lo­gi­sche Zukunft in den Feuilletons der Tages­presse verhandelt wird. Doch zwischen Trend und Hype klafft oft eine Lücke, manche Vision wurde längst von der Realität eingeholt. Dr. Olaf Holst, Chief Technology Evangelist bei OPTIMAL SYSTEMS, zeigt im Gespräch mit Peter Kreitmeir, worauf es im Wett­streit der Inno­va­tionen wirklich ankommt.

Perspektive
Freiheit

Huberbuam

Huberbuam

Profi-Bergsteiger

Klettern am Limit: Das ist der Leitgedanke, mit dem die Huberbuam, die beiden Brüder und Profi-Bergsteiger Thomas und Alexander Huber, seit vielen Jahren die Gipfel der Welt ins Visier nehmen. Längst gehören die Oberbayern zu den bekanntesten Alpinisten Deutschlands, mehrere Dokumentationen sind über sie erschienen. Im Interview mit Peter Kreitmeir berichtet Alexander Huber über das Klettern als Projekt, seine Definition von Freiheit – und die Frage, welche Rolle die Digitalisierung für die Huberbuam spielt.

Unsere langjährigen Software-Partner


Logo Microsoft
SAP Logo
AWP Consult Logo
Logo Insiders Technologies
Logo itelligence
bpi solutions Logo
Qualysoft Logo
VRG-Group Logo
Logo Triumph-Adler
Logo TROPPER DATASERVICE

 
Logo Microsoft
SAP Logo
AWP Consult Logo
Logo Insiders Technologies
Logo itelligence
bpi solutions Logo
Qualysoft Logo
VRG-Group Logo
Logo Triumph-Adler
Logo TROPPER DATASERVICE

Jetzt Zugriff auf die Videos
aller Programmpunkte erhalten!

Themen kompakt:

  • Die Welt nach der Pandemie
  • Digitale Gesundheit
  • Herausforderungen rund um Datenschutz und Sicherheit
  • Zukunftstechnologien, die uns bewegen

BAM! Bytes and More

Mehr von der DP’21 gibt’s in unserem Podcast

Jetzt reinhören!