11. November 2021

Platin! OPTIMAL SYSTEMS gewinnt bei den eGovernment Computing Awards

Die Fachzeitschrift eGovernment Computing kürte OPTIMAL SYSTEMS Hannover in der Kategorie E-Akte mit Platin. Die Leser*innen haben abgestimmt: Die E-Akte des Dokumentenmanagementsystems enaio® hat erneut gewonnen.

Erneut auf dem Siegertreppchen

Schon in den vergangenen Jahren hat OPTIMAL SYSTEMS Hannover die Branchentrophäe in Silber und Gold gewonnen. “Dass wir bei dem Publikumspreis jetzt mit Platin auf dem Siegertreppchen stehen, spiegelt das Vertrauen unserer Anwender*innen in uns wieder – und das ist die wahre Auszeichnung und bestätigt unseren Erfolg als Digitalisierungspartner für die Öffentliche Verwaltung”, sagt Jörg Huesmann, Geschäftsführer von OPTIMAL SYSTEMS Hannover über den Preis.

Die prämierte Lösung E-Akte ist in der Öffentlichen Verwaltung seit vielen Jahren bewährt. Die Digitale Aktenverwaltung bildet den Ausgangspunkt jeder Digitalisierungsreise in der Öffentlichen Verwaltung. Ein gutes Beispiel dafür ist das Landratsamt Schweinfurt.

Die Auszeichnung wurde im Berliner Hotel Waldorf Astoria vergeben, wo Chief Marketing Officer Sven Kaiser sie stellvertretend für alle Kolleg*innen der Sparte Public Sector entgegennahm: “Das Team in Hannover, aber auch unsere ÖV-Experten in Konstanz leisten ausgezeichnete Arbeit. Zusammen mit dem German Innovation Award, den wir im Frühjahr erhalten haben, zeigt sich, dass OPTIMAL SYSTEMS in Verwaltung und Industrie sehr gut aufgestellt ist.”

Auf der Gala im Berliner Hotel Waldorf Astoria wurden am 11. November die E-Government Computing Awards verliehen. Sven Kaiser, Chief Marketing Officer von OPTIMAL SYSTEMS, nahm die Auszeichnung entgegen.

Haben Sie noch Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!