Lösung: Digitali­sierung im Veterinäramt

Einsatz von enaio® in Veterinärämtern

Digitale Akten, Workflows und Archivierung

Lebensmittel­hygiene, Tierseuchenbekämpfung, Tierschutz – diese Bereiche umfassen grob das Aufgabenspektrum des Veterinäramtes. Hierbei stehen sowohl das gesundheitliche Wohl des Menschen als auch der Schutz des Lebens von Tieren im Vordergrund. Zu den Aufgaben gehören dabei die Kontrolle und Überwachung von Lebensmittelbetrieben sowie die Prüfung von Lebensmitteln tierischer Herkunft.

Darüber hinaus kontrolliert das Veterinäramt unter anderem Nutztierhaltungen und gewerbliche Tierhaltungen und bietet Beratungsleistungen rund um den artgerechten Umgang mit Tieren.

Was haben diese Aufgaben mit Dokumenten zu tun? Sehr viel! Vom Antrag auf Registrierung als Geflügelhalter über Hundebiss­meldungen bis zu Verbraucherbeschwerden über die Lebensmittelhygiene in Gastronomiebetrieben müssen zahlreiche Informationen in kürzester Zeit be- und verarbeitet, dazu Genehmigungen erteilt, Laborberichte geprüft und Kontrollverfahren protokolliert werden.

Hier präsentiert sich enaio® als wirkungsvolle ECM-Lösung, die das gesamte Dokumentenmanagement im Amt zentral steuert und organisiert – eine spürbare Entlastung für alle Mitarbeiter.

Einfach verknüpft

mit bewährten Fach­anwendungen wie z. B. BalVi-IDV

Einfach sicher

Digitale Akten in gesetzes­konformer
Verwahrung

Einfach gefunden

dank umfangreicher Recherchetools und übersichtlicher Trefferlisten

Screenshot enaio® Anfrage Veterinäramt

Recherche in enaio®

Den Informations­bestand im Unternehmen schnell und übersichtlich durchsuchen

Screenshot enaio® Veterinäramt Trefferliste

Digitales Arbeiten im Veterinäramt

Die Lösung für das Veterinäramt ist eng mit der jeweiligen Fachanwendung, z. B. BalVi-IDV, verknüpft. Die fachlichen Arbeiten erfolgen wie gewohnt über die Fachanwendung.
Die Dokumente werden mit den Indexdaten automatisch in die zugehörige elektronische Akte importiert. Eine anschließende Recherche nach den Akten oder Dokumenten kann entweder über die Fachanwendung als auch über den enaio® client erfolgen.

Das ECM-System enaio® übernimmt die revisions­sichere Archivierung der Akten sowie die gesamte Aktenführung. Das Wiederfinden der digitalisierten Unterlagen ist daher in Sekundenschnelle möglich.

 

Unsere Mitarbeiter schätzen das Arbeiten mit enaio®, weil es reale Erleichterungen verschafft.

Klaus Völkel, DMS-Projektleiter, Stadt Witten

Haben Sie noch Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!