Lösung: Effizient, einfach, multimedial

Medien­verwaltung mit enaio®

Audio, Video, Bilder stets im richtigen Format

Die ECM-Software enaio® bietet mit der Medienverwaltung neben den üblichen Bild­datenbank­funktionen wie Bildimport und -export sowie der Anreicherung mit Metadaten auch diverse erweiterte Funktionalitäten: Suche, Anzeige, Sichten und Sammeln – all das wird in einer übersichtlichen Oberfläche integriert.

Zudem steht dem Anwender das breite Spektrum bewährter und effizienter ECM-Standardfunktionen wie z. B. Abonnements, Wiedervorlagefunktionen, Variantenverwaltung sowie das Workflow-Management und revisionssichere Archivierung zur Verfügung.

  • Unterstützung der gängigen Formate zur Medien­verwaltung
  • Grundlegende Bildbearbeitungs- und Verbesserungsfunktionen
  • Manueller Bildvergleich mit Referenzbildern
  • Anwenderfreundliches Bedienkonzept
  • Dokumentenvorschau mit Suchfunktion
  • Automatische Übernahme von EXIF-Dateien
Screenshot enaio® Indexdaten des Bildarchiv

enaio® Medien­verwaltung Bildarchiv

Alle Metadaten auf einen Blick – mit enaio® behalten Sie die Übersicht

enaio® Medien­verwaltung – Vorschaufunktion

Die Trefferliste in enaio® bietet eine praktische Vorschaufunktion für die gewünschten Medieninhalte.

screenshot media management trefferliste mit vorschaufunktion

Format-Unterstützung

Ob Bild-, Audio- oder Videodateien: Die Medien­verwaltung unterstützt die meisten gängigen Formate.

EXIF-Kompatibilität

Das enaio® Medienmanagement unterstützt EXIF-Daten und deren automatische Übernahme.

Klare Übersicht

Dank der umfassenden Verschlagwortungsoptionen sind alle Bildangaben sofort verfügbar.

Große Datenmengen schnell und einfach verarbeiten

Mediaimport und -export unkompliziert per Stapeltechnik

Der Medienimport in enaio® erfolgt einfach und unkompliziert per Stapel­verarbeitung mithilfe des Medienimport-Tools. Das Tool unterstützt zahlreiche Bild-, Video- und Audioformate. Der Import kann von einem externen Datenträger, einer Kamera oder aus einem beliebigen Ordner der Dateistruktur erfolgen.

Für die verwalteten Bilder steht ein spezieller Medienexport zur Verfügung. Dabei hat der User die Möglichkeit, Ausgabeoptionen und Zielgrößen je nach Anwendungsfall zu wählen. So stehen zum einen fest definierte (z. B. für Web, Powerpoint oder Print), aber auch individuell wählbare Ausgabeoptionen (z. B. Dateiformat, Auflösung, Bildbreite/-höhe) zur Verfügung.

Verschlagwortung, Inhaltsvorschau, Multimediaexport

Für die katalogisierte Ablage werden die Bilder und Dateien nach vorgegebenen und freien Kriterien verschlagwortet. Die umfangreiche Verschlagwortung ermöglicht – zusammen mit der Volltextsuche – schnelle Ergebnisse bei der Recherche. Häufig benötigte Recherchen werden gespeichert und per Mausklick ausgeführt.

Neben den Thumbnails steht Ihnen die Inhaltsvorschau für die Visualisierung von Dokumenten zur Verfügung. Hierfür ist es nicht notwendig, die entsprechende Anwendung zu öffnen oder zu installieren. In der Übersicht der Inhaltsvorschau werden die einzelnen Seiten eines Dokuments als Vorschaubilder angezeigt.

Beim Multimediaexport haben Sie die Möglichkeit, Ausgabeoptionen und Zielgrößen je nach Anwendungsfall zu wählen. Der Multimediaexport konvertiert die Bilddaten automatisch und übergibt sie wahlweise als Einzeldateien, als HTML-Datei oder als ZIP-Archiv.

  • Formatunab­hängige Medien­verwaltung
  • Verlustfreie Bild­bearbeitungs- und Verbesserungs­funktionen
  • Manueller Bildvergleich mit Referenzbildern
  • Vorschau­funktion
  • Umfassende Verschlagwortung
  • Unterstützung von EXIF-Daten

Wir sind mit der laufenden Zusammenarbeit sehr zufrieden, insbesondere die hohe Flexibilität und der Service sind in diesem Zusammenhang positiv hervorzuheben.

René Meier, Projektverantwortlicher, Schweizer Bundesamt für Kommunikation (BAKOM)

Herausstellen muss ich den Bereich Administration – sehr komfortabel und logisch entwickelt.

Stefan Hoser, Projektleite DV, Mediengruppe Pressedruck

Haben Sie noch Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!