Aktuelle Pressemeldung

Optimal Systems und hpc Dual schließen Kooperation

Korrespondenz ohne Medienbrüche kostet zwei Drittel weniger als papierbasierte Post

hpc Dual Deutschland GmbH, die Experten für digitale Briefzustellung in Deutschland und Österreich, und die Enterprise Content Management (ECM) Spezialisten der OPTIMAL SYSTEMS Vertriebsgesellschaft Konstanz bündeln ihre Kompetenzen in einer strategischen Partnerschaft für die Digitalisierung der physischen Briefzustellung. Beide Unternehmen sind in ihrer jeweiligen Region stark verankert: So nutzen bereits 85 Prozent der öffentlichen Verwaltungen in Österreich die BriefButler-Lösung von hpc Dual. Nahezu ebenso viele öffentliche Verwaltungen in Baden-Württemberg setzen auf die Dokumentenmanagement-Software enaio von Optimal Systems. Die neue Zusammenarbeit bietet viel Potenzial zur Erhöhung des Digitalisierungsgrads von bestehenden und neuen Systemlösungen und leistet durch die Reduzierung des papierbasierten Informationsversands einen erheblichen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit.

Die eigenständige Optimal Systems Vertriebsgesellschaft aus Konstanz hat mit hpc Dual nicht nur die Leidenschaft für innovative und effiziente Lösungen gemeinsam. Seit ihrer Gründung 1994 hat sie sich in den Branchen öffentliche Verwaltung, Industrie, Handel, Banken und Versicherungen eine starke Position erarbeitet. Durch ihre Offenheit und Flexibilität eröffnet die leistungsfähige ECM Lösung enaio eine Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten und einen passgenauen Zuschnitt auf jedes Marktsegment und Geschäftsmodell: vom reinen Dokumentenmanagement bis hin zu Speziallösungen. Die Partnerschaft mit hpc Dual bietet nun einen werthaltigen Ansatz, das Angebot um einen weiteren intelligenten Baustein zu erweitern: „Unsere an Schnittstellen ohnehin reiche ECM-Technologie eröffnet durch die Ergänzung mit dem hpc BriefButler ein enormes Potenzial zur Steigerung der Nachhaltigkeit. Ein durchgängig papierloses Informationsmanagement ist die Vision, für die auch wir brennen“, freut sich Robert Ilse, CEO der Optimal Systems Vertriebsgesellschaft mbH Konstanz, über die Kooperation.

Medienbruchfreie Kommunikation

Die Zusammenarbeit basiert auf der Implementierung des BriefButlers als eigenem Modul in der DMS-Software enaio. Die von hpc Dual entwickelte Software ermöglicht die Digitalisierung physischer Briefzustellung und bietet dadurch medienbruchfreie Kommunikationsprozesse für Verwaltung und Wirtschaft. Die Lösung, auf die bereits 85 Prozent der österreichischen Verwaltungen setzen, reduziert CO2-Emissionen bei Aussendungen um 76 Prozent und kostet dabei nur ein Drittel von physischen Zustellungen. „Wir freuen uns sehr über diese produktive Partnerschaft“, sagt Josef Schneider, Geschäftsführer von hpc Dual. „Optimal Systems kennt die Bedürfnisse der Kommunen und ist ein innovativer Partner, der uns wertvollen Input gibt.“ Beide Experten sehen sich für die Zukunft bestens aufgestellt und arbeiten bereits an der Umsetzung des ersten gemeinsamen Projekts. Die gemeinsame Lösung soll nicht nur in Deutschland und Österreich, sondern künftig auch in der Schweiz erhältlich sein, denn in allen Regionen sind Optimal Systems und hpc Dual jeweils mit eigenen Landesgesellschaften aktiv vertreten.

Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 3.107

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die entsprechende Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Pressekontakt

HARTZKOM
Strategische Markenkommunikation

Sabine Holl
Hansastraße 17
80686 München

+49 89 998 461-21
Fax: +49 89 998 461-20
optimal-systems@hartzkom.de

Firmenkontakt

OPTIMAL SYSTEMS GmbH
Unternehmenszentrale
Cicerostraße 26
10709 Berlin

Sven Kaiser
Chief Marketing Officer

+49 30 895708-0
marketing@optimal-systems.de
www.optimal-systems.de

Auf dem Laufenden bleiben