2. November 2020

Rhenus Docs to Data und OPTIMAL SYSTEMS besiegeln Partnerschaft

2020 macht deutlich, wie wichtig effiziente, digitale Prozesse in unserer Gesellschaft sind. Kosten und Zeitdruck setzen zusätzliche Impulse, extrem ausgelastetes Fachpersonal – etwa bei administrativen Aufgaben – durch entsprechende Dienstleistungen und Softwarelösungen zu unterstützen. Ideal, wenn dabei beides aus einer Hand kommt: Rhenus Docs to Data und OPTIMAL SYSTEMS wollen deshalb bei der elektronischen Erfassung und der Verarbeitung von Dokumenten und Daten im Rahmen einer Partnerschaft künftig Hand in Hand gehen.

Neue Impulse für eine schnellere Digitalisierung in vielen Wirtschaftsbereichen unserer Gesellschaft

Rhenus Docs to Data ist als erfahrener Scandienstleister auf die Digitalisierung, Archivierung und Vernichtung von Dokumenten und Akten spezialisiert und unterstützt damit seit langem auch Einrichtungen des Gesundheitswesens mit modernsten Digitalisierungstechnologien. Im Zusammenspiel mit den Rhenus Office Schwestergesellschaften gehören auch Mehrwertdienste wie die weiterführende Sachbearbeitung sowie das professionelle Kundenmanagement zum Leistungsportfolio.

OPTIMAL SYSTEMS ist einer der führenden Hersteller für Enterprise Content Management (ECM) Lösungen und bietet maßgeschneiderte Spezialanwendungen und Module für verschiedenste Branchen, darunter auch das Gesundheitswesen: Über 100 medizinische Einrichtungen nutzen derzeit die in Deutschland entwickelte Dokumentenmanagement-Software enaio®, vom medizinischen Umfeld bis hinein in die Verwaltung. Die Anwendungsgebiete reichen von der IHE-konformen Patientenakte über die Unterstützung der MD-Prozesse bis hin zum Management von Dokumenten, Laborakten und LIMS. Für den Verwaltungsbereich stellt OPTIMAL SYSTEMS darüber hinaus bewährte Lösungen wie das Personal-, Bewerber-, Vertrags- und Qualitätsmanagement, CIRS, die Rechnungseingangsbearbeitung, die Schriftgutverwaltung und vieles mehr zur Verfügung.

“Umfassendes Gesamtpaket”

Diese partnerschaftliche Zusammenarbeit verkürzt den Anlauf zu einer umfassenden Digitalisierung spürbar. „Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit Rhenus Docs to Data“, bekräftigt Axel Haas, Geschäftsführer der OPTIMAL SYSTEMS Vertriebsgesellschaft Berlin. „Die Dienstleistungen und Softwarelösungen beider Unternehmen passen sehr gut zueinander und ergänzen sich ohne Überschneidungen zu einem umfassenden Gesamtpaket.“ Diese Einschätzung teilt auch Gerrit Leuchs, Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung bei Rhenus Docs to Data: „Die Zusammenarbeit mit OPTIMAL SYSTEMS versetzt beide Anbieter in die Lage, die Digitalisierung in vielen Wirtschaftsbereichen künftig noch besser und effizienter zu unterstützen“.

Haben Sie noch Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!