Zwischenspeichern in der Zwischenablage

enaio® bietet Ihnen die Möglichkeit, Verweise, Dokumentinhalte oder eine Dokumentvorschau zunächst zwischenzuspeichern, bevor Sie sie an Ihre Empfänger schicken wollen. In Abhängigkeit vom gewählten ECM-Objekt (Dokumenttyp, Register, Ordner) gibt es mehrere Möglichkeiten, diese über das Kontextmenü (rechte Maustaste) an die Zwischenablage zu übergeben.

 

  •  „Verweis“: kopiert den Link zum jeweiligen Objekt in die Zwischenablage. Durch Einfügen z. B. in Office-Dokumente oder E-Mails wird dort ein direkter Link auf das jeweilige Objekt platziert.
  • „Inhalt“: kopiert Office-Dokumente oder Bilder als Originaldatei in die Zwischenablage. Die Inhalte können direkt in andere Office-Dokumente kopiert oder das Dokument selber als Anhang in eine E-Mail eingefügt werden. Ebenso können die Dokumente durch Einfügen im Filesystem abgelegt werden.
  • „Inhalt (PDF)“: wandelt das Objekt direkt in das PDF-Format um. Dieses kann als Anhang in einer E-Mail eingefügt oder im Dateisystem abgelegt werden.
  • „Vorschau URL“: erstellt einen Vorschaulink auf das Objekt zur Ansicht im Browser.
Screenshot zur Zwischenspeicherung in enaio®

Zwischenablage-Menü in enaio®.

Haben Sie noch Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!