Volltextsuche in enaio®: Trefferlisten facettieren

Die Volltextsuche in enaio® stellt eine einfache Möglichkeit dar, schnell im gesamten (zugänglichen) enaio®-Datenbestand nach einer bestimmten Information oder Quelle zu suchen – über alle Objekttypen hinweg. Je allgemeiner der Suchbegriff dabei gewählt wird, desto umfangreicher kann in der Regel auch die Trefferliste ausfallen. Damit Sie trotzdem präzise die gewünschte gesuchte Information(squelle) finden, stellt Ihnen enaio® die Facettierung zur Seite. Mit dieser können Sie die Trefferliste so lange eingrenzen, bis das gewünschte Ergebnis gefunden wurde.

Ergebnisse einer Volltextsuche zielgenau & variabel eingrenzen

Schritt 1: Volltextsuche starten

Sie starten über das Menüband in enaio® eine Volltextsuche zu Ihrem gewünschten Suchbegriff* im gewünschten enaio®-Bereich (kompletter Datenbestand, aktive Liste, bestimmter eingestellter Schrank etc.). Sie erhalten dann eine Trefferliste mit einer Übersicht aller Objekte, die den Suchbegriff entweder in den Indexdaten oder im Volltext enthalten.

* Nutzen Sie bei der Eingabe Ihres Suchbegriffes die Autovervollständigungsfunktion von enaio®. Diese zeigt Ihnen ab dem dritten eingegebenen Zeichen eine Auswahl passender Suchbegriffe an.

enaio® Tipps und Tricks Trefferliste facettieren

Trefferlistenansicht inkl. Facettierungsspalte (links) nach einer Volltextsuche in enaio®.

Schritt 2: Trefferliste eingrenzen (facettieren)

Das Trefferlistenfenster zeigt Ihnen auf der linken Seite neben dem Suchbegriff eine Liste verschiedener Kategorien an, die sogenannten Facetten. Dazu gehören bspw. die Objekt- und Dateitypen, die in der Trefferliste auftauchen – oder auch Zeiträume für das Erstell- oder Bearbeitungsdatum. Hinter der jeweiligen Kategorie steht in Klammern die Anzahl der Treffer, die in dieser Kategorie zu finden sind.

Mit einem Klick auf eine gewünschte Kategorie (Häkchen setzen) wird die Trefferliste auf die entsprechenden Ergebnisse reduziert – bzw. die Treffer aller anderen Kategorien ausgeblendet. Wählen Sie also etwa den Dateityp „PDF“ aus, werden in der Trefferliste nur noch alle gefundenen PDFs angezeigt. Sie können auch mehrere Kategorien anklicken und so die angezeigten Treffer genau auf Ihre Anforderungen eingrenzen. Wollen Sie die ursprüngliche Trefferliste wiederherstellen, klicken Sie einfach erneut auf die gewählte(n) Kategorie(n).

enaio® Tipps&Tricks Trefferliste facettieren

Reduzieren Sie eine Trefferliste per Klick auf bestimmte Kategorien, um eine bessere Übersicht zu erhalten.

Zusatztipp

Trefferlisten in enaio® können exportiert oder gedruckt werden, z. B. um Indexdaten oder Inhalte für eine externe Analyse zur Verfügung zu stellen. Dafür markieren Sie zunächst die gesamte (oder Teile) der Trefferliste und wählen dann die Funktion „Exportieren“ im Menüband des enaio® client.

enaio® Tipps&Tricks Trefferliste exportieren

Inhalte oder Indexdaten einer Trefferliste exportieren.

Haben Sie noch Fragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!