Von Brasilien bis Italien sind mehr Populisten an der Macht, die Weltwirtschaft erscheint zerbrechlicher als noch vor einem Jahr, die Märkte sind unruhig, ein Handelskrieg zwischen Amerika und China ist im Gange – es ist wieder eine knifflige Zeit für Vorhersagen, aber auch eine aufregende.

Gemeinsam mit Ihnen wollen wir einen informativen und spannenden Ausblick auf das Jahr 2019 wagen. Dazu laden wir Sie herzlich zu unserem exklusiven Neujahrsempfang ein – am 5. Februar 2019 in der Europäischen Akademie Berlin.

 

Als Keynote-Speaker erwarten Sie Carsten Brzeski, Chefvolkswirt von ING, der seine Einschätzung zur wirtschaftlichen Entwicklung im neuen Jahr abgibt, und Claudia Alsdorf, Director Digital Ecosystems der KMPG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, die Einblicke gewährt, wie Innovation in Unternehmen gelingen kann.

 

Als Special Guest erwarten Sie Stefan de Leval Jezierski & Friends von den Berliner Philharmonikern.

 

Zudem verlosen wir am Abend 3×2 Eintrittskarten für das DFB-Pokalspiel zwischen Hertha BSC und FC Bayern am 6. Februar im Olympiastadion*.

 

Für Getränke und das leibliche Wohl ist gesorgt. Wir bitten Sie um eine frühzeitige und verbindliche Anmeldung.

 

Wir freuen uns auf Sie.

 

Ihr OPTIMAL SYSTEMS-Team

 

Veranstaltung ausgebucht!

 

 

*Teilnahme durch Abgabe Ihrer Visitenkarte bei der Registrierung vor Ort

Veranstalter

OPTIMAL SYSTEMS Unternehmenszentrale

Agenda

16:00 Uhr
Registrierung & Empfang der Teilnehmer

16:30 Uhr
Begrüßung durch den Gastgeber und Eröffnung Buffet

  • Karsten Renz, CEO der OPTIMAL SYSTEMS GmbH

17:15 Uhr
From Idea to Flow – Wie Innovation im Unternehmen gelingen kann

  • Claudia Alsdorf, Director Digital Ecosystems der KMPG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

18:00 Uhr
Pause und Networking

18:15 Uhr
Neue Krise oder überzogene Panik? – Ein wirtschaftlicher Ausblick auf 2019

  • Carsten Brzeski, Chefvolkswirt der ING

19:00 Uhr
Verlosung der Karten für das Pokalspiel Hertha BSC – FC Bayern 

  • Ausklang des Abends bei Getränken und Fingerfood

21:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

  • Änderungen vorbehalten.

[/event-registration]