25. Februar 2021 | ab 9:30 Uhr

Digitalisierung im Mittelstand: myconsult trifft OPTIMAL SYSTEMS

In der Theorie ist die Digitalisierung bei den meisten mittelständischen Unternehmen längst angekommen. In der Praxis fehlt es jedoch häufig an der richtigen Strategie und einer koordinierten Planung, ein gesamtheitliches und bereichsübergreifendes Vorgehen ist nur selten die Regel.

Gemeinsam mit unserem Partner, der nordrhein-westfälischen Unternehmens- und Managementberatungsfirma myconsult, und zahlreichen Expert*innen bieten wir ein Forum für den spannenden Austausch rund um die Herausforderungen und Treiber von Digitalisierungsprojekten. Im Rahmen eines direkten Dialogs werden Best Practices und Lösungsansätze ausgetauscht und Kundenerwartungen diskutiert. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, Fragen zu stellen und die Auswahl der Themen rund um die Digitalisierung mitzugestalten.

Programm:

Vortrag 1: New Work: Hype, alter Hut oder konstantes Potenzial für Unternehmen?
Georg Rams, Geschäftsbereichsleiter Öffentlicher Sektor bei der myconsult GmbH, & Oliver Haude, Berater bei der myconsult GmbH
Vortrag 2: Arbeiten Sie noch oder digitalisieren Sie schon?
Andreas Kalz, Geschäftsbereichsleiter Vertrieb DACH Region bei OPTIMAL SYSTEMS
Vortrag 3: Von der Herausforderung zum unternehmensweiten ECM! Ein Beispiel eines erfolgreichen Anlagenbauers in Deutschland.
Anke Laumeyer-Grande, Senior Sales Manager bei OPTIMAL SYSTEMS, & Daniel Greiser, IT Admin bei der SPIE OSMO GmbH
Vortrag 4: Was kostet die Digitalisierung der Wertschöpfung? Eine realistische Kosten- und Nutzenbetrachtung
Stefan Sattler, Geschäftsbereichsleiter Mittelstand bei der myconsult GmbH, & Florian Neuhaus, Geschäftsbereichsleiter Mittelstand bei der myconsult GmbH

Jetzt registrieren!
Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.