Aktuelle Pressemeldung

Nach dem Kyocera-Einstieg:

OPTIMAL SYSTEMS modernisiert Markenauftritt

Optimal Systems Logo

Beständigkeit im Wandel – das war schon Anfang 2020 die Botschaft des Spezialisten für Enterprise Content Management (ECM) Lösungen OPTIMAL SYSTEMS. Damals wurde der Einstieg des japanischen Mischkonzerns Kyocera beim Berliner Softwarehaus bekannt, der mit der hochkarätigen Akquisition seinen Geschäftsbereich „Document Solutions“ stärken möchte. „OPTIMAL SYSTEMS wird unverändert weitergeführt und bleibt unabhängig“, bekräftigt Marketingleiter Sven Kaiser. So fiel das unumgängliche Facelift für die Marke auch betont zurückhaltend aus: Die neue Wort- und Bildmarke wird ab dieser Woche schrittweise eingeführt.

So selbstbewusst und eigenständig, wie OPTIMAL SYSTEMS auch nach dem Deal weiter am Markt präsent bleibt, präsentiert der ECM-Spezialist seinen in Eigenregie dezent überarbeiteten Markenauftritt: Nach drei Jahrzehnten sei es an der Zeit für ein Facelift gewesen, sagt Markenchef Sven Kaiser. Die Veränderung, die auch die gewachsene Internationalität der Marke transportiert, begrüßt den jüngsten Wandel und soll zugleich Erfahrung, Stabilität und den Anspruch der Software unterstreichen: „Wir wollen ein modernes, technologisches Selbstbewusstsein ausstrahlen und zeigen, dass wir Veränderung als Chance verstehen.“

Mit leicht aufstrebender Dynamik, den bekannten Farben, einer etwas modernisierten Typographie und dem obligatorischen Zusatz „A Kyocera Group Company“ wird der neue Markenauftritt ab dieser Woche schrittweise eingeführt: Beginnend auf der Website und im digitalen Schriftverkehr, später auch an den Fassaden und Beschilderungen der 16 OPTIMAL SYSTEMS Standorte. Abgesehen vom Logo, so Kaiser, bleibe bei OPTIMAL SYSTEMS aber alles wie gehabt.

Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 1.674

Sven Kaiser, Marketingleiter bei OPTIMAL SYSTEMS

Sven Kaiser, Marketingleiter bei OPTIMAL SYSTEMS: „OPTIMAL SYSTEMS wird unverändert weitergeführt und bleibt unabhängig“. Quelle: OPTIMAL SYSTEMS

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials OPTIMAL SYSTEMS als Quelle an.

Bei einer Veröffentlichung freuen wir uns über ein kurzes Feedback oder ein Belegexemplar an HARTZKOM.

Pressekontakt

HARTZKOM
Strategische Markenkommunikation

Sabine Holl
Hansastraße 17
80686 München

+49 89 998 461-21
Fax: +49 89 998 461-20
optimal-systems@hartzkom.de

Firmenkontakt

OPTIMAL SYSTEMS GmbH
Unternehmenszentrale
Cicerostraße 26
10709 Berlin

Sven Kaiser
Geschäftsbereichsleiter Marketing & Markenstrategie

+49 30 895708-0
marketing@optimal-systems.de
www.optimal-systems.de

Auf dem Laufenden bleiben