Aktuelle Pressemeldung

OPTIMAL SYSTEMS erzielt 2019 bestes Geschäftsergebnis der Unternehmensgeschichte

Karsten Renz

„enaio® ist ein optimaler Wegbereiter in Richtung digitale Zukunft“, sagt Karsten Renz, Gründer und CEO von OPTIMAL SYSTEMS. Quelle: OPTIMAL SYSTEMS

Die OPTIMAL SYSTEMS Gruppe hat das Geschäftsjahr 2019 mit beachtlichen Zuwächsen abgeschlossen. Wie der Spezialist für Enterprise Content Management (ECM) Lösungen bekannt gab, wuchs der Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr um 9,2 Prozent auf 65,3 Mio. Euro (2018: 59,8 Mio. Euro). Ausschlaggebend für das Plus war eine deutliche Steigerung bei den realisierten Installationen. OPTIMAL SYSTEMS verzeichnete damit das erfolgreichste Geschäftsjahr seiner Unternehmensgeschichte. Eine Kerntechnologie hinter dem positiven Ergebnis ist die von OPTIMAL SYSTEMS entwickelte innovative ECM-Lösung enaio®.

Die digitale Transformation ist eine der größten Herausforderungen für Unternehmen jeder Größenordnung. OPTIMAL SYSTEMS begleitet als strategischer Partner die Digitalisierungsprozesse weltweit operierender Konzerne wie mittelständischer Unternehmen. Im Geschäftsjahr 2019 realisierte der ECM-Spezialist eine Vielzahl unterschiedlicher Projekte in verschiedensten Branchen, darunter für die Bavaria Filmstudios (Medien/internationale Filmproduktion), die Duisburger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft (Kommune/Infrastruktur) oder den bekannten Industrie-Gase-Hersteller Tyczka (Chemie/Versorgung).

Softwarelösung für die digitale Zukunft

Technologische Basis ist die Enterprise Content Management-Software enaio®. Das innovative Programm verwaltet Informationen und Dokumente in einer Plattform, ermöglicht einen zentralen, kontrollierten Dokumentenzugriff, realisiert effiziente Abläufe und gestaltet Geschäfts- und Arbeitsprozesse so transparenter und kostensparender. „Damit ist enaio® ein optimaler Wegbereiter in Richtung digitale Zukunft“, sagt Karsten Renz, Gründer und CEO von OPTIMAL SYSTEMS. Die Offenheit und Flexibilität des Systems erlauben einen passgenauen Zuschnitt auf jede Branche und jedes Geschäftsmodell: „Das ermöglicht einen raschen ROI und eine hohe Akzeptanz bei den Anwendern, wozu auch der intuitive Webclient erheblich beiträgt“, so Renz. „Beides sind wichtige Erfolgsfaktoren für das Gelingen eines Digitalisierungsprojekts.“ Der CEO sieht damit nicht nur seine Kunden, sondern auch das eigene Unternehmen gut aufgestellt für die Zukunft.

enaio® ist eine Technologie aus dem breiten Produktangebot wirtschaftlicher und kundenorientierter Lösungen von OPTIMAL SYSTEMS: vom reinen Dokumentenmanagement bis hin zu Speziallösungen, wie etwa für die Forensische Spurensicherung. Die Produkte von OPTIMAL SYSTEMS wurden mehrfach zertifiziert, bescheinigen eine nahtlose Anbindung mit Fachanwendungen, wie zum Beispiel SAP, und dokumentieren die Konformität mit Industriestandards und Normen nach DIN, EN und ISO.

Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 2.632

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials OPTIMAL SYSTEMS als Quelle an.

Bei einer Veröffentlichung freuen wir uns über ein kurzes Feedback oder ein Belegexemplar an HARTZKOM.

Pressekontakt

HARTZKOM
Strategische Markenkommunikation

Sabine Holl
Hansastraße 17
80686 München

+49 89 998 461-21
Fax: +49 89 998 461-20
optimal-systems@hartzkom.de

Firmenkontakt

OPTIMAL SYSTEMS GmbH
Unternehmenszentrale
Cicerostraße 26
10709 Berlin

Sven Kaiser
Geschäftsbereichsleiter Marketing & Markenstrategie

+49 30 895708-0
marketing@optimal-systems.de
www.optimal-systems.de

Auf dem Laufenden bleiben