Das Onlineportal „Die Deutsche Wirtschaft“ hat in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsclub Düsseldorf am 9. Mai 2018 in insgesamt sechs Kategorien die begehrten Awards zum „Innovator des Jahres“ verliehen. In der Kategorie „Technologie & Produkte“ gewann OPTIMAL SYSTEMS mit seinem neuen Content Services Framework enaio® redline.

Der Preis für den „Innovator des Jahres“ zählt zu einem der größten der deutschen Wirtschaft. Rund 80.000 Unternehmer waren wieder aufgerufen, über die innovativsten Unternehmen der deutschen Wirtschaft abzustimmen. Dabei wurde in diesem Jahr mit der Abgabe von 10.341 Unternehmerstimmen eine neue Bestmarke gesetzt.

Insgesamt stellten sich 18 „Innovatoren des Jahres“ in sechs Kategorien der Wahl – mit der Vergabe je eines Publikumspreises pro Kategorie. Rund 200 Unternehmensvertreter waren in Düsseldorf live dabei, als die diesjährigen Preisträger verkündet wurden. Parallel verfolgten mehrere hundert Interessenten die Live-Berichterstattung auf Facebook.

enaio® redline – das zukunftsfähige Content Services Framework für Digitalisierung und Strukturierung von Unternehmenswissen

Unternehmen benötigen neue und innovative Technologien, um aus Informationen Wissen zu generieren. Das neuartige Framework enaio® redline von OPTIMAL SYSTEMS aus Berlin überzeugte nicht nur die hochkarätige Jury, sondern setzte sich auch durch die meisten abgegebenen Votings gegenüber den Nominierten in der Kategorie „Technologie & Produkte“ durch.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung als „Innovator des Jahres 2018“ der deutschen Wirtschaft für unser Content Services Framework enaio® redline. Die Technologie ist neu und das Konzept im Bereich der Informationsmanagement-Technologien bisher einzigartig von uns umgesetzt. Für diese Produktinnovation greifen wir auf fast 30 Jahre Erfahrungen bei der Entwicklung zuverlässiger Technologien für Digitalisierung und Strukturierung von Unternehmenswissen zurück. Die Auszeichnung bestätigt uns vor allem darin, dass wir auf dem richtigen Weg sind, neben einer etablierten ECM-Software auch ein Framework vor allem für Systemintegratoren und internationale Informationsmanagement-Projekte im Portfolio zu haben.“, so Karsten Renz, CEO und Gründer der OPTIMAL SYSTEMS Gruppe.

 

Mehr über enaio® redline – das zukunftsfähige Content Services Framework