Produktneuheiten von OPTIMAL SYSTEMS

1,5 Jahre neue Geschäftsführung bei OPTIMAL SYSTEMS Hannover – ein Wort vom Geschäftsführer

Liebe Kunden, liebe Anwender,

18 Monate ist es bereits her, dass wir in Hannover durchgestartet sind. Dass wir uns Herausforderungen und Problemen gestellt haben, die wir für Sie und unsere Mitarbeiter und Kollegen zu bewältigen hatten.

Wir, das sind meine Kollegen – langjährige ebenso wie neue – und ich.

Etliche unserer Anwender, Kunden und Partner, hatten leise Zweifel, ob OSVH noch die richtige Entscheidung war. Was Sie zum Zweifeln brachte, war nicht das Produkt. Es war eine hohe Mitarbeiterfluktuation, Vorlaufzeiten von bis zu 6 Monaten, sich häufende Fehler bei der Umsetzung und dadurch lange Bearbeitungszeiten im Support. In vielen persönlichen Gesprächen haben wir Ihre Bedenken aufgenommen und Ihnen die Situation geschildert, unsere Pläne dargelegt und um Vertrauen geworben.

Dieses Vertrauen zurückzugewinnen war unser Ziel. Voraussetzung dafür waren die Mitarbeiter, die geblieben waren und die Mitarbeiter, die durch ihre Rückkehr das Team komplettierten. Mittlerweile haben wir einen festen Stamm von 65 KollegenInnen. So konnten wir uns den Herausforderungen stellen (homogenes Team, kürzere Vorlaufzeiten, bessere Qualität und geringere Supportlaufzeiten). Wir sind, wie mir viele von Ihnen bestätigt haben, auf einem guten Weg. Auch wenn es nicht ganz so schnell ging, wie ich in meiner ersten Begeisterung glaubte.

Wir spüren den Zug, der auf E-Government liegt, nicht zuletzt an den zahlreichen Anfragen zum weiteren Ausbau. Neben den spezifischen Anforderungen aus dem Tagesgeschäft haben wir uns auch Ihren Anforderungen zum Thema „Beratung“ gestellt. Ihnen fehlen oftmals Ressourcen, um Projekte effizient zu planen und erfolgreich umzusetzen.

Dem haben wir Rechnung getragen mit unserem neuen Arbeitsfeld „E-Government Mentoring“.

Als E-Government Mentor steht Herr Wander an ihrer Seite und betrachtet ihre Projekte und Projektvorhaben – im Vorfeld wie auch im laufenden Projekt steht er an ihrer Seite. Er unterstützt sie bei einer erfolgreichen Umsetzung. Ein Mehrwert bereits für einige unserer Kunden – lassen Sie sich von uns informieren.

Es gäbe noch viel mehr zu berichten … über das neue Trainingscenter in Hannover ab August 2016 zum Beispiel. Gerne tue ich das in einem persönlichen Gespräch mit Ihnen und beantworte auch gern weitere Fragen.

Herzlichen Dank dafür, dass wir Sie als Kunden, Anwender und Partner an unserer Seite wissen und Sie uns Ihr Vertrauen schenken.

Uns allen ein gutes zweites Halbjahr 2016.
Jörg Huesmann