IHK-Auszeichnung für Spitzen-Azubis von OPTIMAL SYSTEMS

Zu den Besten gehören – das ist das Ziel ehrgeiziger Azubis und passt zur Philosophie von OPTIMAL SYSTEMS. Es gehört zu unserem Leitbild, jeden im Team zu fördern und allen die Möglichkeit zu geben, über sich hinauszuwachsen. Wie es geht, macht Eva Ramlow vor: Die Software-Entwicklerin und IHK-Absolventin gehört zu den 70 Besten des Landes Berlin – und ist damit bereits die zweite Auszubildende von OPTIMAL SYSTEMS, der dies gelingt.

„Die Ausbildung bei OPTIMAL SYSTEMS spornt unglaublich an“, sagt Eva Ramlow. „Wenn man Spaß an einer Sache hat, wird man auch richtig gut darin.“ Ein Grund, um stolz auf das gemeinsam Erreichte zu sein, ist das auf jeden Fall – für Eva und das ganze Team.

Die IHK zeichnet regelmäßig die talentiertesten Abgänger eines Jahrgangs aus und veröffentlicht Statistiken zu den Bewertungen. Die Zahlen sprechen eine klare Sprache: Im Schnitt sind Absolventen, die ihre betriebliche Ausbildung bei OPTIMAL SYSTEMS machten, besser als der Durchschnitt. Das zeigt das Beispiel Fachinformatiker: Während die IHK-weite Abschlussquote bei 67,81 Prozent liegt, erreichten unsere Azubis eine Quote von 81,89 Prozent. In den anderen Ausbildungsberufen zeichnet sich ein ähnliches Bild ab.

OPTIMAL SYSTEMS ist seit 2004 ein anerkannter Ausbildungsbetrieb. In der ganzen Unternehmensgruppe werden fünf Ausbildungsberufe angeboten:

  • Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung
  • Fachinformatiker/in für Systemintegration
  • IT-Systemkauffrau/mann
  • Kauffrau/mann für Marketingkommunikation
  • Mediengestalter/in Digital & Print

Derzeit befinden sich bei uns 24 junge Menschen in Ausbildung. Außerdem bieten wir Praktika und Studentenjobs in den unterschiedlichsten Bereichen an, zum Beispiel Professional Services, Marketing & Brand Strategy, Sales und Partner Management sowie Product Development.

Informationen rund um die Themen Ausbildung, Praktikum und Studium gibt es unter optimal-systems.de/karriere/ausbildung-und-studium.