Digital und mobil: ECM-Trends 2015 – what’s new?

Digital und mobil: ECM-Trends 2015 – what’s new?

Wir bei OPTIMAL SYSTEMS befassen uns schon lange mit Thema Digitalisierung und den ECM-Trends 2015 sowie der folgenden Jahre. Wir haben bereits vor fast 25 Jahren mit der Digitalisierung von Bildern und Dokumenten begonnen, mit dem Ziel, sie verfügbar und besser nutzbar zu machen. Die Kernkompetenz unserer Software ist heute weiterhin, digitale Informationen verfügbar zu machen. Wir von OPTIMAL SYSTEMS haben das digitale Zeitalter mitgestaltet und begleiten Unternehmen, damit sie in Zeiten des „Digital Workplace“ wettbewerbsfähig bleiben: Ihre Mitarbeiter können unterwegs bzw. an verschiedenen Standorten zusammenarbeiten – ohne Effizienz und Produktivität einzubüßen.

Gregor Wolf, COO von OPTIMAL SYSTEMS: „ECM-Systeme bieten die einfachste und überzeugendste Antwort auf die Digitalisierung, weil sie Informationen aus den unterschiedlichsten Informationsquellen zusammenführen und eine Gesamtsicht erlauben.“ ECM-Technologien strukturieren heterogene Datenbestände und lösen Medienbrüche auf. Der Mehrwehrt: Informationen fließen und aus Daten wird Wissen (denn Informationen sind das Gold des digitalen Zeitalters).

ECM im Einfluss globaler Megatrends

Welchen Beitrag ECM-Software für Unternehmen leistet, damit diese die Herausforderungen ihres Arbeitsalltags meistern, und welche ECM-Trends 2015 herausragten, wird unter ECM-Experten gern diskutiert. Wie zuletzt auf der IT & Business 2015 in Stuttgart. Gregor Wolf, COO von OPTIMAL SYSTEMS, engagiert sich aktiv im Arbeitskreis „ECM-Markt und Strategie“ des BITKOM, der sich mit der Analyse und Bewertung von IT- und anderen Trends befasst. In der Publikation „ECM Trend-Check 2015“ sind die Ergebnisse der Diskussionsrunden eingeflossen. Ein Vorgeschmack dazu bot das sehr interessante Expertengespräch auf der IT & Business 2015:


(Video Quelle: IT & Business; Messe Stuttgart, 2015)

Die IT- und ECM-Trends 2015

Digitalisierung bleibt als übergeordneter Trend das wichtigste Thema, aus der sich weitere Megatrends ableiten: Social Media und Collaboration, Big Data, Mobilität, Automatisierung der Wissensarbeit, Vertrauen und Sicherheit, E-Government und Cloud.

Bild ECM-Experten-Gespräch über IT-Trends
Fabian Henrichsen, Henrichsen AG: „Der digitale Arbeitsplatz ist die Basis für das digitale Verständnis in Unternehmen.“

G. Wolf über IT-Trends: Die Kundenakte nehme ich doch auf dem mobilen device mit.Gregor Wolf, OPTIMAL SYSTEMS: „Die Kundenakte nehme ich doch gern auf dem mobilen device mit zum Kundengespräch – da fängt Digitalisierung an, Spaß zu machen.“

Gespraechsrunde mit B. Zoeller und G. Wolf zum Thema IT-Trends
Bernd Zöller, Zöller & Partner GmbH: „Neue Benutzergruppen, neue Funktionen, deutlich intuitivere Benutzeroberflächen.“

>> Direkter Download: ECM Trend-Check 2015 herunterladen

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *