OPTIMAL SYSTEMS und Iron Mountain vereinbaren Partnerschaft

OPTIMAL SYSTEMS und Iron Mountain vereinbaren Partnerschaft

Unser Partnernetzwerk wächst: Im Zuge seiner neuen strategischen Ausrichtung auf den Bereich Healthcare kooperiert Iron Mountain mit der OPTIMAL SYSTEMS Vertriebsgesellschaft mbH Berlin, um gemeinsame Lösungen für das Gesundheitswesen anzubieten.

Die Iron Mountain Deutschland GmbH ist eines der führenden Unternehmen im Bereich Archivmanagement und Datensicherung. Die Lösungen von Iron Mountain für das Gesundheitswesen umfassen ein breites Spektrum – von der sicheren Datenspeicherung bis hin zur Wiederherstellung von Daten.

„Wir freuen uns über die enge Zusammenarbeit mit Iron Mountain. Gemeinsam können wir so ein ganzheitliches Informationsmanagement für Kliniken und Krankenhäuser anbieten: von der zeitnahen Digitalisierung der Papierunterlagen bis hin zur Langzeitarchivierung. Darunter auch unsere ECM-basierte Lösung für die Übermittlung von Dokumenten an den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK)“, so Burckhard Romanowski, Leiter Vertrieb der OPTIMAL SYSTEMS Vertriebsgesellschaft mbH Berlin, die auf ECM-Lösungen für das Gesundheitswesen spezialisiert ist.

Schnelle digitale Abwicklung von MDK-Prüfungsprozessen

Ein Leistungserbringer, wie z. B. ein Krankenhaus oder eine Reha-Einrichtung, muss auf Verlangen des Medizinischen Dienstes der Krankenversicherung (MDK) jederzeit Akteneinsicht gewähren. MDK-Prüfanzeigen sind stets fristgerecht zu beantworten – sonst muss mit erheblichen finanziellen Einbußen gerechnet werden. Seit dem Inkrafttreten der neuen Prüfungsordnung am 1. Januar 2015 müssen die angeforderten Unterlagen dem MDK innerhalb eines relativ kurzen Zeitraums von vier Wochen zur Verfügung gestellt werden – was oftmals für das Controlling von Krankenhäusern eine große Herausforderung darstellt.

Mit den ECM-Lösungen von OPTIMAL SYSTEMS lassen sich Informationsprozesse vereinfachen und beschleunigen. Die MDK-Speziallösung ermöglicht Kliniken, MDK-Prüfanzeigen zeitnah zu bearbeiten, bequem abzuwickeln und fristgerecht abzuschließen. Ein ECM-basierter Workflow sorgt für eine zuverlässige Benachrichtigung aller Beteiligten und überwacht Fristen und Ergebnisse.

„Durch die Kooperation mit OPTIMAL SYSTEMS bieten wir unseren Kunden eine leistungsstarke ECM-Software an, mit der sie die klinikweite Informationsverfügbarkeit sichern können. Kliniken profitieren von einem umfassenden Servicepaket für Datenerfassung, Digitalisierung und elektronisches Dokumentenmanagement. Die Vorteile sind Kosteneffizienz, Datenschutz sowie eine schnelle und zuverlässige Übermittlung inhalts- und zeitkritischer Daten“, so Hans-Günter Börgmann, Geschäftsführer der Iron Mountain Deutschland GmbH.