Marktführende Qualitäten von OPTIMAL SYSTEMS durch Pentadoc bestätigt.

enaio® setzt ECM-Maßstäbe: Pentadoc Radar bestätigt die marktführenden Qualitäten von OPTIMAL SYSTEMS

Die Analysten der Pentadoc Consulting GmbH positionieren OPTIMAL SYSTEMS als „Experte“ unter den Top ECM-Anbietern im aktuellen Pentadoc Radar. Neben der Leistungsfähigkeit und der Performance der Software punktet OPTIMAL SYSTEMS mit der Produkt-Roadmap sowie mit der strategischen Ausrichtung und der Usability.

Der Pentadoc Radar von 2015

OPTIMAL SYSTEMS unter den Top 5 ECM-Anbietern

Die umfangreiche Erneuerung des Bedienkonzepts der ECM-Software von OPTIMAL SYSTEMS, die mit der Umbenennung in enaio® mit Version 8.0 einherging, wird vom Marktforschungs- und Beratungshaus Pentadoc besonders positiv bewertet. Danach hat OPTIMAL SYSTEMS seinen Geschäftserfolg im DACH-Markt weiter ausgebaut und in Analystenzusammenfassung heißt es dazu: „nicht nur durch das erfolgreiche Design der neuen Benutzeroberfläche sondern auch bedingt durch die durchweg hohe Funktionalität der Software“. Durch die kontinuierliche positive Entwicklung innerhalb des vergangenen Jahres konnte OPTIMAL SYSTEMS seine Position im Kreis der Experten verbessern sowie durch ein begleitendes „ideenreiches Marketing“ die Sichtbarkeit des Unternehmens am Markt stärken.

„Wir freuen uns darüber, dass die neue Ausrichtung mit enaio® erste Früchte trägt. Wir hatten die Version 8.0 als die ‚beste Version aller Zeiten‘ angekündigt und wollten neue Maßstäbe in Usability, Integrierbarkeit und mobilem Arbeiten setzen. Pentadoc bestätigt uns mit der Verbesserung unserer Position im Radar, dass unsere langfristige Strategie werthaltig ist, und das freut uns besonders. Der Pentadoc Radar bestätigt uns darin, den mit enaio® eingeschlagenen Weg weiter zu verfolgen“, kommentiert Gregor Wolf, Geschäftsbereichsleiter Produktmanagement, die Pentadoc Radar-Veröffentlichung. Die Schwerpunkte der Produktentwicklung von OPTIMAL SYSTEMS ruhen auf zwei Säulen: Software-Usability und die Überzeugung, dass ECM eine standortunabhängige und unternehmensweite Informationsnutzung ermöglichen muss.

ECM ist nicht gleich ECM: Die Leistungsfähigkeit der Produkte am Markt ist recht unterschiedlich. Pentadoc hat sich deshalb zur Aufgabe gemacht, Klarheit zu schaffen. So wird jedes Jahr mit dem Pentadoc Radar einer Studie veröffentlicht, in der die Leistungsfähigkeit gepaart mit der Marktpositionierung und der strategischen Ausrichtung der ECM-Anbieter bewertet wird.