TEKAEF: Partner und Anwender von enaio®.

TEKAEF: Überzeugter Anwender und Vertriebspartner

Die Firma TEKAEF Büroleben GmbH ist von der Enterprise Content Management-Suite enaio® von OPTIMAL SYSTEMS so überzeugt, dass sie die Software nicht nur in eigenem Haus einführt, sondern auch in ihr Lösungssortiment aufnimmt.

TEKAEF entschied sich für die Einführung eines ECM- und Workflowsystems unter anderem zur Beschleunigung des Rechnungseingangsprozesses. Der österreichische Bürodienstleister erhält rund 30.000 Rechnungen pro Jahr, verteilt an mehreren Standorten – deren Bearbeitung und Ablage waren mühsam und zeitaufwendig. Nach einer längeren Anbieterauswahl fiel die Entscheidung für enaio® von OPTIMAL SYSTEMS. Dabei spielte die hohe Anzahl der bereits im Standard von enaio® vorhanden Funktionen und Schnittstellen eine wesentliche Rolle, ebenso wie die einfache Handhabung des Clients durch die Anwender.

Bereits nach wenigen Tagen zeigte sich durch die digitale Workflow-Abwicklung eine deutliche Reduzierung der Durchlaufzeiten der Eingangsrechnungsbearbeitung im Hause. Das ECM-System ist über eine standardisierte Schnittstelle an Microsoft Dynamics AX angebunden. Stamm- und Bewegungsdaten aus dem ERP-System werden für die Rechnungsbearbeitung in die ECM-Lösung übernommen und die verarbeiteten Rechnungsbelege aus der ECM-Software mit Microsoft Dynamics AX verknüpft. Nach der Einführung der ECM-Lösung zur Eingangsrechnungsbearbeitung plant TEKAEF den Einsatz der digitalen Kreditorenakte, ebenfalls mit Anbindung zu AX. Damit werden gesamte Bestellvorgänge von der Bestellanforderung bis zur Zahlung abgebildet. Ein weiteres Vorhaben betrifft die digitale Kundenakte als CRM-Lösung sowie den Einsatz der digitalen Personalakte auf Basis von enaio®. Für all diese Lösungen gibt es ebenso wie für den Eingangsrechnungsbereich vorgefertigte Templates, die an die individuellen Bedürfnisse angepasst werden können. Dies ermöglicht sehr kurze Einführungszeiten und eine rasche Umsetzung der Projektvorhaben.

Partnerschaft

Die Kunden des österreichischen Bürodienstleisters können auch von den Vorteilen von enaio® profitieren: TEKAEF ergänzt mit der Software-Suite sein Produktportfolio an IT-Lösungen. Die TEKAEF-Consultants werden zu zertifizierten enaio®-Consultants ausgebildet und stehen den TEKAEF Kunden für derartige Einführungsprojekte in Bälde zur Verfügung.

Über TEKAEF:

TEKAEF ist eine seit 1994 international tätige Unternehmensgruppe aus dem österreichischen Ried im Innkreis. Ein Team von rund 105 Mitarbeitern, welche in mehreren Niederlassungen in Österreich, Deutschland und der Schweiz ihrer Tätigkeit nachgehen, erwirtschaftet eine Jahresbetriebsleistung von rund 80 Mio. Euro. Das Kerngeschäft der TEKAEF besteht darin, den rund 9.000 Kunden den Büroalltag zu erleichtern. TEKAEF kümmert sich als herstellerunabhängiger Dienstleister um sämtliche Prozesse mit Schwerpunkt Drucklösungen und C-Artikel Management. Damit ermöglicht das Unternehmen seinen Kunden, sich auf das Kerngeschäft zu konzentrieren.