Mit enaio® einen transparenteren Informationsfluss erreichen.

Reha Assist: Transparenter Informationsfluss statt undurchsichtige Papiermengen

Die Reha Assist Deutschland GmbH führt enaio®, das Enterprise Content Management-System von OPTIMAL SYSTEMS, ein. Der Rehabilitations-Dienstleister steigt damit auf digitales Dokumentenmanagement und Archivierung um.

Nach einem schweren Unfall sind Betroffene und Angehörige auf Hilfe angewiesen. Die Firma Reha Assist unterstützt und berät sie bei allen Belangen der Rehabilitation, der Pflege und der häuslichen Versorgung, um die Rückkehr in den Alltag zu erleichtern. Die Dienstleistungen von Reha Assist reichen von der Pflegeberatung bis hin zur Koordination der Umbaumaßnahmen für ein barrierefreies Wohnen. Dementsprechend hat Reha Assist mit einem großen Aufkommen an Informationen und mit umfangreichen Dokumentationen zu kämpfen: Gutachten, Schriftwechsel, Verträge, Beauftragungen, etc.

Mit enaio® werden alle behandlungsrelevanten Patientendaten und Assistenz-Dienstleistungen sowie alle Beratungsprozesse nun digital abgebildet. Somit stehen alle Dokumente und fallbezogene Informationen den relevanten Mitarbeitern zentral zur Verfügung. Auch externe Berater können dank eines ausgereiften Berechtigungssystems auf die für sie benötigten Unterlagen bzw. die Fallakten zugreifen.

Die bidirektionale Anbindung an das bestehende ERP-System (MS Dynamics NAV) ermöglicht außerdem, die kaufmännischen Prozesse zu optimieren. Zum Einsatz kommt ein auf ECM-basierender Rechnungsbearbeitungsworkflow. Belege werden digitalisiert, ausgelesen und automatisch im richtigen Kontext (z. B. die Klienten- oder Fallakte) abgelegt. Von der automatischen Erfassung und Klassifizierung bis hin zur Datenübergabe beim Buchungsvorgang, alles geschieht elektronisch, ohne fehleranfällige Medienbrüche. Der digitale Workflow sorgt außerdem dafür, dass die Dokumente automatisch an die zuständigen Bearbeiter weitergeleitet werden – Stellvertreterregelungen, Wiedervorlagen und ein Mahnfristenmanagement sorgen für einen reibungslosen Ablauf.

Über Reha Assist:
Die Reha Assist Deutschland GmbH hat sich mit ihren Rehabilitationsdienstleistungen auf die Betreuung von Schwer- und Schwerstgeschädigten spezialisiert. Seit dem Jahr 2005 helfen die Berater der Reha Assist Unfallopfern und Erkrankten bei der Steuerung der medizinischen Rehabilitation und organisieren die Wiedereingliederung in das Berufsleben. Sie ermöglichen die Beibehaltung der Mobilität, klären im Bedarfsfall die Pflegesituation und setzen die gemeinsamen Entscheidungen organisatorisch um. Eingeschaltet wird die Reha Assist vom Haftpflicht-, Unfall- oder Krankenversicherer sowie von Berufsgenossenschaften und Rechtsanwälten. Seit dem Jahr 2008 ist die Reha Assist zum Sparkassen-Verbund zugehörig.